Programm

Tagung FG Medienökonomie Köln 2019


Programm

Foto: Kim Wolski/TH Köln

25.-26.09.2019         Symposium "Erfolgreicher Digitaler Journalism – Entrepreneurial Journalism" an der Universität zu Köln (ausgerichtet von       

                                 Christian Wellbrock, nicht Teil der Fachgruppentagung). Weitere Informationen zu dieser Tagung finden Sie hier.

 

Donnerstag, 26.09.2019:

nachmittags            Doktorandenworkshop von MedienökonomieJR an der Universität zu Köln (Anmeldung über MedienökonomieJR)

18.00 Uhr                 Pre-Conference-Dinner, Brasserie "Aller Kolör" (nicht im Konferenzbeitrag enthalten) 

20.00 Uhr                 Boing Comedy Club (10 € Eintritt, nicht im Konferenzbeitrag enthalten) 


Freitag, 27.09.2019: 

9.00 – 9.30 Uhr         Anmeldung

9.30 – 9.45 Uhr         Begrüßung

9.45 10.45 Uhr       Keynote von Steven S. Wildman

10.45 11.15 Uhr     Pause

11.15 – 12.15 Uhr     Session 1

Session 1: Medienökonomik und Regulierung

Raum: Rotunde

Chair: Wolfgang Seufert

The Effect of Recommender Systems on Fragmentation

Münster (Uni Köln)

The Factors Impacting Article Processing Charges in Open Access Publishing

Budzinski, Grebel, Wolling, Zhang
(TU Ilmenau)

The Deletion of Contents on Social Media: The Case of the NetzDG and Facebook

Maaß, Rott, Sörensen
(Hamburg Media School)

12.15 – 13.45 Uhr     Mittagessen

13.45 – 15.00 Uhr     Praktikerpanel: Herausforderungen der Innovation in Medienunternehmen.

                                  Kerstin Fröhlich, Leiterin Innovationsmanagement DER SPIEGEL, Hamburg

                                  Christian Arnold, Chief Data Officer TV, Deutsche Telekom AG

                                  Daniel Gatzke, Gründer Gatzke Media

15.00 – 15.30 Uhr     Pause

15.30 – 17.00 Uhr     Sessions 2 und 3


Session 2:                           Digitale Transformation


Raum: Rotunde

Chair: Barbara Brandstetter


Innovative Kampagnen-Hashtags und Medienkonvergenz: Entscheidungsfaktoren, Umsetzungsoptionen und Wirkungsmechanismen

Huppert, Moutchnik
(TU Ilmenau, HS RheinMain)

„Aufschlagen, blättern lesen –        in ‚nur‘ 23 Klicks?“ Analyse der Probleme digitaler Umsetzungs- und Distributionsstrategien deutscher Fachmagazine

Kunz, Hagenhoff, Pagel
(HS Mainz, Uni Erlangen)

One Women Show: Social-Media-Influencer als neuer Typ personifizierter Medienorganisation




Enke, Borchers
(Uni Leipzig)

Dem Zuschauer auf der Spur –   der digitale Wandel beim WDR



Merten
(freie Journalistin)

Session 3:    Technologieadoption und -diffusion

Raum: R103

Chair: Reinhard Kunz


Welche Technologien? Welche Regionen? Welche Sektoren? Eine explorative Untersuchung der Technologie-Investitionen von Medienunternehmen

Ciepluch, Eisenbeis, Kühnle
(HdM Stuttgart)

Adoption emergenter und technologiebasierter Medieninnovationen in Medienunternehmen am Beispiel Cross Reality (XR)

Zabel, Telkmann
(TH Köln)

Mobiler Journalismus und lokale Nachrichten – Eine Studie zur Innovationsdiffusion von Lokalisierungstechnologien in der Produktion, Distribution und Nutzung mobiler Nachrichten

Ehlers, Rau
(Uni Jönköping, Ostfalia)

Innovationsmöglichkeiten im Lokaljournalismus beispielhaft dargestellt am Fernsehsender STUDIO 47

Stevic, Bauer
(IST Düsseldorf)

17.00 – 17.30 Uhr     Pause

17.30 – 18.30 Uhr     Fachgruppensitzung

ab 19 Uhr                  Konferenz-Dinner "Zum alten Brauhaus" (Severinstraße 51, 50678 Köln), Verleihung des Nachwuchs-Preises


 

Samstag, 28.09.2019:

9.30 – 11.00 Uhr       Sessions 4 und 5


Session 4: TV + VoD



Raum: Rotunde

Chair: Bjørn von Rimscha


Consumer Innovativeness and SVOD Acceptance


Kunz
(Uni Köln)

VoD Market Success Factors of Motion Pictures




Weber, Kunz 
(Uni Köln)

Innovation und Transnationalisierung: Aushandlungen in der deutschen Fernsehserien-Industrie



Krauß
(Uni Siegen)

Veränderung audiovisueller Produktionen durch geänderte Finanzierungsweise?


Kolb
(HTW Berlin)

Session 5:                        Business Models und Paid Content

Raum: R103

Chair: Henriette Heidbrink


Past Payment, Paying Intent, and Willingness to Pay for Digital Journalism – A Literature Review

Kunkel, Wellbrock, Kleer
(Uni Köln)

Published in Print and Offered Online for Free? An Analysis of the Paid Content Strategy of Different National Newspapers and Magazines in Germany

Brandstetter
(HS Neu-Ulm)

Kundenbindung, Exklusivität und Markenerleben: Kunden-Clubs als neues Geschäftsmodell für Zeitungen



Goetz
(IST Düsseldorf)

Digitale Vertriebsstrategie: Eine Studie zum Mehrwert von Paid Content bei deutschen Tageszeitungen

Neumann, Ollrog
(Ostfalia)

11.00 – 11.30 Uhr     Pause

11.30 – 12.30 Uhr     Sessions 6 und 7

Session 6: Medieninnovationsforschung


Raum: Rotunde

Chair: Harald Rau


Validität durch Agilität: Methodische Implikationen einer praxistheoretisch fundierten Medieninnovationsforschung

Buschow, Rinsdorf
(Uni Weimar, HdM Stuttgart)

Methoden, Modelle und Konzepte des innovativen Unternehmerjournalismus - Strukturanalyse & Methodenkritik

Heidbrink
(HS Darmstadt)

Verdrängen Google, Facebook & Co. die Medien? Innovationspotenziale der Medienindustrie im digitalen Transformationsprozess

Gundlach
(HAW Hamburg)

Session 7: AI + Data Analytics



Raum: R103

Chair: Castulus Kolo


Zukunftstechnologien in der aktuellen Medienmanagementforschung   und -praxis

Gossel, Bernhard, Windscheid, Will
(TU Ilmenau)

AI Media Technology Landscape als Systematisierungsinstrument für den Einsatz von KI in Medienunternehmen

Hauck, Pagel
(HS Mainz)

Traditional TV Broadcasters Benefitting from Data Analytics Opportunities



Keuchel, Loebbecke, Niederle
(Uni Köln)

12.30 Uhr                  Verleihung des Best Paper-Awards, Mittagessen und Ende der Konferenz


Social Program (entfällt leider aufgrund zu geringer Anmeldezahlen):

13.00 Uhr                  Bustransfer zum Drachenfels, Besichtigung, Rückfahrt per Schiff auf dem Rhein (ca. 50 €, nicht im Konferenzbeitrag enthalten)

18.00 Uhr                  Ende



Hinweise zu den Präsentationen:

Vortragslänge: max. 15 Minuten
Diskussion: etwa 5 Minuten
Für jeden Vortrag stehen insgesamt genau 20 Minuten zur Verfügung. Die Diskussion findet direkt im Anschluss an den jeweiligen Vortrag statt, um den Teilnehmern und Teilnehmerinnen zu ermöglichen zwischen den Parallel-Sessions zu wechseln.



Hier gibt es das Programm zum Download. 

Anfahrt

 

Die Tagung findet im Raum "Rotunde" am Campus Südstadt, Claudiusstraße 1, statt.


Eine Anfahrtsbeschreibung finden Sie hier.

Kontakt

Prof. Dr. Christian Zabel

Technische Hochschule Köln

Professur für Unternehmensführung und Innovationsmanagement

Claudiusstraße 1

50678 Köln

 

christian.zabel@th-koeln.de

+49 221 8275 3298

Kontakt

Prof. Dr. Christian Wellbrock

Universität zu Köln

Professur für Medien- und Technologiemanagement

Pohligstr. 1

50969 Köln

 

christian.wellbrock@uni-koeln.de

+49 221 470 5367

© Copyright. All Rights Reserved. Impressum: TH Köln, Prof. Dr. Christian Zabel, Claudiusstraße 1, 50678 Köln